E-1 Treaty Trader und E-2 Treaty Investor-Visum
 

E1-Visum oder E2-Visum gründen sich auf ein Abkommen, das die USA mit einer Reihe von Staaten geschlossen haben, um bilaterale Wirtschaftsbeziehungen zu fördern. Zu den Vertragsstaaten gehören unter anderen Deutschland, Österreich und die Schweiz. Das E-Visum ermöglicht bestimmten Personen aus diesen Ländern, im Rahmen von bilateralem Handel oder einem Investment in den USA einer Beschäftigung nachzugehen.

Voraussetzung zur Beantragung eines E-Visums ist zunächst das Vorhandensein einer US-Firma, die sich zu mindestens 50% im Besitz von Unternehmen oder Personen aus einem Vertragsstaat befindet.

Die US-Firma muß entweder mit dem Vertragsland substantiellen Handel treiben (E1-Visum) oder es muß in sie von einem Unternehmen oder einer Person des Vertragslandes substantiell investiert worden sein (E2-Visum).

Im Handelsabkommen wird nicht beziffert, wie hoch eine Investition oder wie umfangreich der Handel sein müssen, um als substantiell anerkannt zu werden. Zur Zeit (08/2006) werden in der Regel Investments (E2-Visum) ab ca. $125.000,- als substantiell anerkannt. Das Handelsvolumen (E1-Visum) sollte mehrere Hunderttausend US-Dollar pro Jahr betragen. Handel kann Waren und/oder Dienstleistungen beinhalten und muß regelmäßig stattfinden.

Ein E-Visum kann der Inhaber der US-Firma selbst zum Zwecke der Leitung und Kontrolle seines US-Unternehmens erhalten. Darüber hinaus können aus dem Vertragsland stammende Fach- und Führungskräfte, deren Qualifikation für den Erfolg der US-Firma von wesentlicher Bedeutung ist, ebenfalls ein E-Visum erhalten.

Das E-Visum wird bei Geschäftsneugründungen zunächst für ein Jahr erteilt, bei länger bestehendem Investment oder Handel in der Regel für fünf Jahre. Es kann in Folge beliebig oft um jeweils fünf Jahre verlängert werden, solange die qualifizierenden Voraussetzungen weiterhin gegeben sind.

Der Erwerb eines bestehenden Business kann ebenfalls für ein E-Visum qualifizieren. Wir arbeiten mit einem US Business Broker zusammen, der einen geeigneten Business an einem Standort Ihrer Wahl in den USA für Sie finden kann.

Gerne geben wir Ihnen weitere Informationen zum E-Visum und stehen Ihnen auch mit unserem Service für die gesamte Abwicklung (Unternehmensgründung/Kauf/Visum-Antrag) zur Verfügung.

Sie erreichen uns unter: service@usa-immigration.de oder Tel. 0761-476 32 92.

 

 

- Besucher -